banausea

manchmal fühle ich mich missverstanden wie troubardix.

ich erwähnte ja bereits das interessante verhältnis der menschen zu ihren und meinen ausscheidungskunstobjekten. alles, was ich hinten rausdrück, wird sofort vorsichtig in ein kleines plastiksackerl gesteckt und in einer verschließbaren box gelagert, damit es keinen schädlichen einflüssen von außen ausgesetzt ist. wenn die box voll ist, wird der inhalt derselben abtransportiert, vermutlich in eine galerie – ich hoffe, diese wird mir einmal gezeigt.
aber irgendwie ist mittlerweile so ein trott in die sache gekommen – ich habe das gefühl, die menschen schauen meine erzeugnisse gar nicht mehr richtig an und verräumen sie einfach. das finde ich schade. ich freue mich ja über kommentare zu meinen werken.
um auf diesen umstand hinzuweisen, plazierte ich ein besonders gelungenes exemplar gut sichtbar im wohnzimmer, damit andropa es sicher sehen, wenn sie vorbeikommen.

und was macht der jopa, dieser banause? er steigt einfach drauf!!

pah. nie wieder!
ich hatte auch irgendwie das gefühl, dass es ihm nicht wirklich sehr leid tat, um das zerstörte kunstwerk.
komisch, diese menschen.

Advertisements

4 Gedanken zu “banausea

  1. ah! wahrscheinlich kaskatzpressknödel, daher der fußeinsatz!
    verstehe.
    ab jetzt werde ich meine knödelrohlinge nur mehr auf der arbeitsfläche in der küche platzieren, das erleichtert ihm die arbeit – dann freut er sich und geht vielleicht öfter mal mit mir im gang spazieren.

    Gefällt mir

    • Finde einen Weg, damit jopa zur Kaswürzung der Katzknödel per Fußeinsatz nicht allzu akrobatisch hüpfen muss. Vielleicht platzierst du sie am (Arbeits-)Gang, dann kann er Würzen und Spazierengehen verbinden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s